Psychomotorische Fort- und Weiterbildung

Tagung für Pädagogische Fachkräfte

Den Schätzen der Natur auf der Spur

Die Natur ist eine wahre Schatzkiste an Bildungs- und Entwicklungsimpulsen für Kinder. Das Spielen und Bewegen in der Natur ist gerade während der Corona-Pandemie verstärkt in das Blickfeld – auch pädagogischer Arbeit – gerückt. Mit dieser Fachtagung möchten der Verein zur Bewegungsförderung und Psychomotorik Landau e.V. und die Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V. (BAG) aufzeigen, welche wertvollen Erlebnisse die natürliche Umgebung für Kinder bereit hält und welche Angebote auf Außengeländen initiiert werden können. Zugleich bieten wir Kindertagesstätten aus der Umgebung die

Möglichkeit zum Kennenlernen des Naturnahen Spielgeländes im Modenbachtal, welches für Kita-Ausflüge, Waldtage oder Aktivitäten mit Familien genutzt werden kann. ..

PROGRAMM

10. 00 Uhr Treffen am Amicitia Parkplatz, Begrüßung und Auftaktprogramm (Anfahrt)

11.00 Uhr Thematische Einführung und Vorstellung des Geländes

11.30 Uhr Workshops – Durchgang

13.00 Uhr Mittagspause

13.45 Uhr Bewegter Start in den Nachmittag

14.15 Uhr Workshops – Durchgang 2

15.45 Uhr Kaffeezeit

16.00 Uhr Abschlussprogramm

16.30 Uhr Verabschiedung und Ende

WORKSHOPS
Workshop 1: Spiele und Experimente am Bach und auf der Wiese
Wir erleben wie Schatzsucher*innen, Pirat*innen oder Forscher*innen das Element Wasser sowie die Wiese. Beides bietet viele Möglichkeiten, den Schätzen der Natur zu begegnen.
Referentinnen: Daniela Hahn, Ursula Reiser

Workshop 2: Den Zauber der Natur mit den Sinnen erleben
„Ich riech´ mal was du hörst! Aber kannst du sehen, was ich spür‘?“ In vielfältigen ganzheitlichen Spielvariationen geht es um das gemeinsame sinnliche Erleben und Entdecken von Natur mit ihren wundervollen, verborgenen Schätzen. Referentinnen: Carmen Engelhard, Kathrin Meier

Workshop 3: Zauberhafte Bewegungsspiele im Wald
Was spielen Kobold-, Feen- und Zwergenkinder, die für uns unsichtbaren Lebewesen des Waldes? Wir wollen es herausfinden und ausprobieren. Dabei sind Fähigkeiten wie: sich unsichtbar machen, schnell und geschickt zu sein, gefragt. Referentinnen: Karin Reth-Scholten, Dr. Helga Pollähne

Anmeldungen sind bis 15.06.2021 per E-Mail an die BAG möglich. Bitte nutzen Sie hierfür dieses Formular

Die Tagungsgebühr beträgt 69,00 €. Weitere Informationen im Flyer oder bei der Bundesarbeitsgemeinschaft Haltung- und Bewegungsförderung.





E-Mail
Anruf
Infos